G9: BayDV sieht Weichen als richtig gestellt

Der Landesvorsitzende OStD Baier: "Klare und einheitliche Strukturen sind Voraussetzung für ein qualitätvolles bayerisches Gymnasium."

Nach der Zustimmung der CSU-Fraktion zum Bildungspaket „Für Bildung begeistern! Fördern, Fordern, forschen“ lobte der Landesvorsitzende der Bayerischen Direktorenvereinigung (BayDV*), Walter Baier, das überzeugende Bekenntnis zu einem neunjährigen Gymnasium aus einem Guss.

Die vollständige Pressemitteilung kann hier (als PDF) heruntergeladen werden.

Zurück zur vorherigen Seite