Hauptversammlung 2016

Motto: Weichenstellungen für die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler

Unter dem Motto "Weichenstellungen für die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler"  hielt die BayDV am 19. November 2016 ihre Hauptversammlung am erst einem Jahr zuvor neu gebauten Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt ab, wofür der Landesvorsitzende OStD Bruckner dem Schulleiter und Bezirksvorsitzendem für die Oberpfalz, OStD Schiffer, – der auch die Begrüßung der zahlreichen, hochrangigen Ehrengäste vornahm – im Namen aller Anwesenden herzlich dankte und ihn zu seinem herausragenden Schulgebäude beglückwünschte (hier seine Rede im PDF-Format). Als Festredner für den öffentlichen Teil am Vormittag konnte wieder Kultusminister Dr. Spaenle gewonnen werden. Die sehr gelungene musikalische Umrahmung übernahmen die Bigband und der große Chor des WGG.

In der nichtöffentlichen Sitzung am Nachmittag wurde der 1. Vorsitzende neu gewählt. OStD Bruckner trat nach sechs Jahren als Landesvorsitzender zurück, weil er seit August d. J. in Ruhestand ist (seine VITA als PDF). Als sein Nachfolger wurde mit herausragenden 98 % Zustimmung der bisherige Bezirksvorsitzende für Oberbayern-Ost, OStD Walter Baier, von Gymnasium Bruckmühl gewählt. Er versprach, sich gerade in diesen unruhigen Zeiten der Bildungspolitik mit vollem Engagement für die Ziele der BayDV einzusetzen (seine VITA als PDF).

Dann wurden mehrere Anträge behandelt und verabschiedet. In sog. Leitanträgen wurde der «Gesetzgeber aufgefordert, rasch eine eindeutige, dauerhaft tragfähige Entscheidung über die Lernzeit am bayerischen Gymnasium zu treffen. Bei einer Entscheidung für eine neunjährige Lernzeit fordert die BayDV die Entwicklung eines qualitätsvollen, konsequent gestalteten neunjährigen Bildungsgangs aus einem Guss. Sollte die Entscheidung über die Dauer der Ausbildung vor Ort zu treffen sein, muss der Wille der Schulgemeinschaft ausschlaggebend sein.»

Die von unserer Pressereferentin Carmen Kühnl formulierte Pressemitteilung kann hier, die Pressemitteilung des KM kann hier heruntergeladen werden.

OStD Kratzer dokumentierte die Veranstaltung und stellt hier eine Fotostrecke zur Ansicht zur Verfügung.

 I.A. des Landesvorstands: OStD Günther Kratzer

Zurück zur vorherigen Seite